Unseren jetzt schon etwas länger zurückliegenden Urlaub haben wir wieder im Norden Deutschlands verbracht. Wie üblich, blättern wir im Zuge der Urlaubsplanung den Veranstaltungskalender der Oldtimer Markt durch. So stießen wir schon das ein oder andere Mal auf interessante Events wie das Oldtimer Treffen in Rendsburg.

Dieses Mal fiel das Oldtimer- und US-Car-Treffen in Damp an der Ostsee in unseren Reisezeitraum. Bei unserem Tagesausflug dorthin spielte das Wetter leider nicht in die Karten der Veranstalter und sorgte für wolkenverhangenen Himmel und sogar etwas Regen. Das dürfte dem ebenfalls auf dem gleichen Areal abgehaltenen Kunsthandwerkermarkt auch nicht zuträglich gewesen sein, denn die Besucherzahlen hielten sich in Grenzen. Immerhin war der Eintritt komplett frei und das Parken kostenlos.

Die recht kleine Ausstellungsfläche für die US-Cars und Oldtimer direkt am Yachthafen war trotzdem fast voll, als wir nach einem Stündchen bummeln, Fotos machen und Pulled Pork Sandwich-Essen wieder aufbrachen.

Insgesamt ein eher gemütliches, überschaubares Treffen, was bei Sonnenschein sicher sein Flair hätte ausspielen können. Vielleicht klappst ja im nächsten Jahr.

www.oldtimerfreunde.org