Max + Jessie haben es in der 1. Tagesetappe heil ins Ziel geschafft und sich den Tag über ganz gut angestellt. Für absolute Quereinsteiger haben sich die Beiden zudem sehr passabel geschlagen: Platz 32 von 59, GLP-Gesamtzeit 0:00:46.86 (+6.49)!

Leider gab es kurz nach dem Start direkt den ersten bedauerlichen Ausfall: das Porsche 356 A Cabrio vom Team von Engelbrechten / Bauer blieb – nach dem noch bis kurz vor dem Start heftig geschraubt wurde und der Wagen wieder zuverlässig zu laufen schien – liegen, so dass die beiden den langen Heimweg nach Bremen arg verfrüht antreten mussten.

Heute um 8:01 startet das Teilnehmerfeld zur 2. Etappe Richtung Archamps.

Auf hessenmagazin.de gibt´s ein kleines Video vom Start unserer Beiden.