Über den Winter ist unser Projekt noch nicht richtig in Schwung gekommen und die Liste offener Punkte bis zum ersten Start noch lang. Was wir schon erledigen konnten ist ein (zugelassener) Endschalldämpfer als Austausch für das ewig schiefhängende, ewig an die Hinterachse anschlagende, riesengroße und sauschwere Endschalldämpfer-Monstrum von Sebring.

MMania_306_028 MMania_306_029

Der keine, leichte, viel hübschere Powersprint-Topf macht nicht nur einen schlanken Fuß, sondern klingt auch viel kerniger nach gefühlten 20 PS Mehrleistung 😉

Nur der Ausschnitt in der Heckschürze war natürlich jetzt viel zu groß. Ein Alublech, ein Dremel und ein paar Nieten lösten aber auch dieses Pr0blem.

MMania_306_030 MMania_306_031 MMania_306_032

Als nächestes gab´s neue Schuhe. Die 16-Zöller mit Winterreifen, auf denen das Auto zu uns kam fanden schnell einen neuen Besitzer, der die STW-Optik mit Fake-Zentralverschlüssen mehr zu schätzen wusste.

Die neuen 15″-Felgen in zeitloser Optik haben nicht nur einen besseren Zustand, sondern waren auch mit etwas Glück auf ebay.de für einen wirklich kleinen Preis zu haben. Die Reifen sind Hankook Ventus RS-2 in 195/50/15 und sollten für unseren Allround-Einsatz erstmal funktionieren.

MMania_306_034

Danach wurde noch schnell staubgewischt mit Polytop Velox Shine und dann ging´s erstmal ab in die Heia…

Motor-Mania Classic Racing wird unterstützt von: