Für den ersten Testeinsatz unseres Autos hatten wir – wenn ich mich recht entsinne via Facebook – eine geeignete Möglichkeit gefunden. Der MSC Stockstadt am Rhein veranstaltete am 9. April 2016 ein Slalomtraining. Für einen kleinen Unkostenbeitrag konnten wir auf einem Firmengelände den ganzen Tag unsere Testläufe abspulen.

MMania_Slalomtraining_02

Leider war ein Viertel des Geländes an diesem Tag nicht befahrbar und die abgesteckte Slalomstrecke etwas verwinkelt. Aber da wir nicht nur unser Auto testeten, sondern auch das ganze Handling drumherum inkl. neuem Zugfahrzeug und Hänger war das für uns nicht weiter dramatisch.
Die Veranstaltung glänzte durch nette andere Teilnehmer, die entspannte Atmosphäre und vor allem einen Verein, der mit sehr viel Herz alles top vorbereitet hatte. Es fehlte an nichts, sogar das Wetter spielte optimal mit.

MMania_Slalomtraining_03

Wir konnten gegen 16:00 Uhr das Fazit ziehen, dass sich der Event gelohnt hat. Unsere Vorplanung, mitgenommenes Equipment (inkl. Werkzeug, Wagenheber und Proviant) wird wohl auch bei den Rallyes so funktionieren, wie wir uns das vorstellen.

Wer im Oktober bei einem DMSB-Slalom starten möchte oder vielleicht nächstes Jahr auch mal ein Slalomtraining beim MSC Stockstadt machen möchte, dem können wir einen Besuch dort auch nur empfehlen.

www.msc-stockstadt.de

Motor-Mania Classic Racing wird unterstützt von: