Vergnügen? Wie man´s nimmt. Während ich bei schönstem Herbstwetter mit Sonnenschein in der dunkeln, feuchten Grube mit dem Ausbau der Antriebswellen beschäftigt war, hat unser Terrier „Rückbank-Rudi“ die wohltuende Ruhe eine Etage höher genossen – und unbeeindruckt von jeglichem Schlagschrauberrattern, Schraubenschlüsselklimpern und Fingerklemmfluchen seinen Mittagsschlaf gehalten.

Hund müsste man sein…