News Ticker

“Gück mol, Babba… Figgse!”

“Obr nur, wenn de dr Muddi nüscht soochst…” Kennt noch jemand den Witz vom sächsischen Vater mitsamt Sohn im Wald? Der Sohn beobachtet ein paar Füchse und der Vater zwei nackte… ach, is ja auch egal.

Jedenfalls gibt es seit letzter Woche 4 Füchse mehr auf der Welt, die artgerecht gehalten werden. :-)

Jetzt nur noch ein bißchen tiefer, einen intakten Recaro-Fahrersitz und ein bißchen weniger Rost…

1 Kommentar zu “Gück mol, Babba… Figgse!”

  1. Gregor Botte // 14. April 2012 um 18:04 //

    Pappa:”Würd isch jo, wenn isch disch nett debei häätt!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*